Ausgesetzt – OK dann ab ans Meer

 Raus. Einfach so. Rausgschmissen hams mich. So schnell is rum mit der Freundschaft. Na gut… Wenn sie meinen und uuuunbedingt nach Wellington weiter wollen. Ich hab mich schnell getröstet….mit meinem neuen Wegbegleiter bis Sonntag. Da macht es gleich sehr viel mehr Spaß als die ersten zwei Wochen. Hatte ich euch meine erste kleine Reisschüssel überhaupt vorgestellt? Also Silber war der kleine Scheisser der ersten beiden Wochen und der Braune ist mein Jetziger. Upgrade? Immer her damit 😄. 

Nachdem es heute nicht viel zu erzählen gibt außer dass ich nun in Whitianga gelandet bin und dass das auf der Coromandel Halbinsel ist. Wie fast nicht anders zu erwarten…ein Traum. Ja auch davon gibt es noch ein oder zwei Bilder. Aber hauptsächlich wollte ich mal noch ein paar Sachen schreiben die ich die letzten Male vergessen habe bzw noch einige Bilder mit euch teilen.   Zwei Hobbits in ihrem neuen Reich. 

 Das ist der TUI. Einer der vielen einzigartigen, einheimischen Vögel. Er hat eine ganz besondere und spezielle Art zu pfeifen und zu zwitschern. Das Bild unten links ist aus Wikipedia weil er sich vor Vera und mir leider etwas hinter Zweigen versteckt hat. Erkennen könnt ihr ihn am weißen kleinen Bommel am Hals. Was nun folgt sind Paparazzibilder und von hohem Wert im Weiterverkauf 😄 

  

Hier bin ich nun bis Sonntag bevor es zurück in die Stadt geht und ich auf meine Wandermitstreiter treffen werde. Morgen finde ich  bestimmt den ein oder anderen tollen Strand der dann wieder ein Foto wert sein wird 😊. 

Bis dahin. Eure Tanja

  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s