Babydelfine 🐬

Die Bay of Islands. Vielleicht wiederhole ich mich…aber ein wunderschöner Ort. 😄

Dienstag Abend hat mich mein Weg zusammen mit Dani nach Kerikeri verschlagen. Ich wohne in einer Lodge und habe mein eigenes kleines Cottage. Sehr süß und niedlich und saukalt! Nachdem die Bauweise der Kiwis eher…ähm…einfach ist 😄 sind somit auch die Häuser älterer Bauart äußerst windig. Im wahrsten Sinne des Wortes. Es pfeift einfach überall rein und bei nachts dann nur 10 Grad Außentemperatur ist mir doch leicht frisch. Zudecken bestehen meist auch nur aus Wolldecke umwickelt mit einem Laken und das wars. Abhilfe schafft da dann zum Glück mein Schlafsack 😊.  So sollte ich nun nicht mehr frieren. Trotzdem habe ich mir ein schönes ruhiges Fleckchen ausgesucht. Der Garten ist wunderschön angelegt und alles im asiatischen Stil hergerichtet direkt am Wasser.

Den Mittwoch hab ich auf hoher See verbracht und eine Tour durch die Bay gemacht. Das Wetter hat perfekt mitgespielt und trotz mäßiger Sonne hat mich meine Allergie voll im Griff. Ich schau mal wieder aus wie Quasimodo. Aber total egal denn wir haben Delfine gesehen und sogar zwei Babys (oberes und linkes Bild der Kleine links 😍). Nachdem ich die mit dem Handy nicht aufs Bild bekomme wenigstens Bilder vom Display meines Fotos. Da könnt ihr sie trotz schlechter Qualität ganz gut sehen. Die Originale gibt es dann quasi als Abschlussbericht im Dezember/Januar oder mal bei persönlichen Treffen 😄.  

Dann ging es natürlich noch zum Hole in the rock. Auch sehr beeindruckend und man fährt mit dem Boot mittendurch 😄. Und das Boot ist jetzt nicht gerade klein.  

Die vielen Facetten der Bay bekommt man leider oder vielleicht auch zum Glück mit dem Foto gar nicht eingefangen. Leider für euch…zum Glück für mich denn dann legt man das blöde Ding einfach mal weg und genießt 😄. Hab auch mal wieder eine nette Bekanntschaft gemacht. Peter aus Dresden in Zürich lebend. So langsam werden mir das eindeutig zu viele Deutsche hier 😉. 

Somit endet der Tag ….wer zählt noch mit? Ich nicht mehr 😄. Es ist Mittwoch. Das muss reichen. Morgen ist Donnerstag und dann steigen auch schon Vera und Martin in den Flieger. Wie die Zeit vergeht… Mal sehen was mein Tag mir bringt 😊. Somit. Gute Nacht in die Heimat. Eure Tanja   

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s