Wenn die Reise beginnt…

Kia Ora liebe Familie und Freunde,

Kia Ora ist die Begrüßung der Eingeborenen in Neuseeland (den Maoris) und bedeutet soviel wie ‚Mögest du gesund sein oder möge es dir gutgehen‘, also quasi wie unser gutes, geliebtes bayrisches Servus – nur würde das vermutlich keiner verstehen.

Mein Blog soll für euch eine Art Reisetagebuch werden. Ich werde versuchen euch so regelmäßig wie möglich mit Berichten und Bildern zu versorgen damit ihr, soweit ihr Lust und Liebe habt, an meinen ‚Abenteuern‘ teilhaben könnt. Ihr dürft und sollt mir gerne Kommentare hinterlassen und ich freue mich auf diese Weise mit euch in Kontakt zu bleiben.

Bis dahin widme ich mich erst einmal meiner weiteren Reiseplanung und halte euch auf dem Laufenden.
Eure Tanja

P.S.: Ein kleiner Vorgeschmack der vorausichtlichen Wanderrouten vom 8.11. – 5.12. – auch gerne zum Nachlesen: Trekking und Wandern in NZ
(Man erspare mir bitte Witze über den Namen des Reiseveranstalters ;-))

Wanderplanung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s